Radio Weser TV

Mediale Einrichtungen

Wer wir sind

Radio Weser.TV ist ein Radio- und Fernsehsender, dessen Inhalte von Bürgerinnen und Bürgern des Landes Bremen produziert werden. Das Fernsehprogramm ist in über 120.00 Haushalten über Kabel zu sehen. Das Radioprogramm wird über 90,7 MHz UKW ausgestrahlt. Der Sender hat ein großes Fernsehstudio, zwei Radiostudios, Schnittplätze und Reportagentechnik, also alles, was man zum Produzieren von Sendungen braucht. Es gibt hier die Möglichkeit kostenlos das Knowhow für Kamera, Schnitt und Radio zu erlernen und Produktionstechnik für eigene, nicht-kommerzielle Produktionen auszuleihen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vermittlung medialer Kompetenzen durch spezielle Workshops und Veranstaltungen.

Was bietet die Einsatzstelle dem/ der Freiwilligen?

  • Kennenlernen der Arbeit mit der Kamera sowie der Postproduktion von Videobeiträgen (Final Cut),
  • Einblicke in die grundlegende Nutzung von Radiostudios (Vorproduktion und live),
  • Übernahme von Aufgaben im Fernsehstudio: Aufbau von Licht und Ton, Bedienung einer Studiokamera, Übernahme der Bildregie,
  • Unterstützung bei der Planung und Realisierung von Medienprojekten/ eigenen Radio- und Fernsehbeiträgen.

Neben diesen Angeboten werden auch Routineaufgaben bei uns auf dich zukommen, wie z.B. das Erstellen von Programmvorschauen, die Mit-Betreuung einer Medien-Sprechstunde sowie die Unterstützung der Sendeabwicklung.

Anforderungen

  • Du hast Dein Abitur gemacht.
  • Du hast sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse sind immer willkommen)
  • Du bist offen und neugierig und hast Spaß an der Arbeit mit Medien, Menschen und Technik.
  • Du bist zuverlässig, kommunikativ und kreativ.
  • Du arbeitest gerne selbstständig und strukturiert.

Arbeitszeiten

Hauptarbeitszeit Mo - Fr 9.00 -17.30 Uhr
Bei Außeneinsätzen kann die Arbeitszeit auch in die Abendstunden fallen.
An Wochenenden finden nur sehr selten Einsätze statt.

zurück zur Übersicht