Bremer Theater – Kostüm und Ausstattung

Einrichtungen im Theaterbereich

Wer wir sind

Das Theater Bremen ist ein Stadttheater mit überregionaler Bedeutung.
Es umfasst vier Sparten: Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Kinder- und Jugendtheater mit den vier Spielstätten Theater am Goetheplatz, Kleines Haus, Brauhaus und Brauhauskeller.
In jeder Spielzeit stehen mehr als 30 Premieren mit 600 Vorstellungen auf dem Programm, aber auch Konzerte und Partys.
In den Einführungen zu den Stücken, Publikumsgesprächen nach den Vorstellungen und Gesprächsreihen wird der direkte Dialog mit den Zuschauerinnen und Zuschauern gesucht.

Aufgaben der/des Freiwilligen

Wir möchten Dich begleitend bei einer Produktion einsetzen, damit Du Dir ein Bild davon machen kannst, wie eine Oper bzw. Schauspielstück entsteht, vom ersten Probentag an bis zur Premiere.

  • Probenkostüme für die Proben vorbereiten und aus dem Fundus raussuchen
  • Anproben organisieren und Kostüme dafür vorbereiten und Anproben begleiten
  • Wäsche zur Wäscherei bringen
  • Einkäufe für Produktion erledigen
  • Kostümlisten schreiben und Recherche für Kostümteile

Anforderungen

  • Du solltest kommunikativ und aufgeschlossen sein und Dich auf verschiedenste Charaktere einstellen können.
  • Du solltest selbständig und kreativ Arbeiten können

Die Stelle ist ideal für Dich, wenn Du deinen späteren beruflichen Schwerpunkt auf Kostümbild und Bühnenbild legst.

Arbeitszeiten

40 Stundenwoche: Mo -Sa 9.00 - 17.00 Uhr oder ab 15.00 Uhr (5-Tage-Woche)

zurück zur Übersicht